„Drück mal die Pause Taste”

„Drück mal die Pause Taste”

„Drück mal die Pause Taste”

 
 
 
 

Wenn du merkst, dein Kopf ist voll mit Dingen, die dich nicht weiterbringen. Öffne ein Fenster und schau hinauf in den Himmel. Ja oder besser noch geh hinaus und schau hinauf! Was siehst du? Es ist diese Weite, diese Dimension, dieses Blau oder auch Grau. Vielleicht siehst du Wolken, die vorüberziehen.
Wenn du in diesem Moment viele Gedanken hast, die du gerne loswerden möchtest? Dann schenke nach und nach jeder Wolke einen Gedanken und lass ihn dann einfach weiterziehen, bis du ihn nicht mehr sehen kannst. Mit der Zeit wirst du dich ruhiger fühlen, dein Zustand verbessert sich, die Dinge erscheinen klarer und deine verloren gegangene Energie kehrt wieder zurück zu dir. Probiere es aus, atme ein paar mal tief durch und genieße dein neu erlerntes Bewusstsein. Es fühlt sich so gut an. Mach es dir zur Gewohnheit, zwischendurch den Kopf frei zu bekommen von allen deinen Gedanken und Sorgen. Alles, was wirklich wichtig ist, wird bleiben, alles was du nicht mehr brauchst, wird gehen. Dinge kommen und sie gehen auch wieder, das ist der Rhythmus, in der Natur und auch in unserem Leben. Mach also kein Problem daraus, sondern geniesse deine Zeit.

Wenn du merkst, dein Kopf ist voll mit Dingen, die dich nicht weiterbringen. Öffne ein Fenster und schau hinauf in den Himmel. Ja oder besser noch geh hinaus und schau hinauf! Was siehst du? Es ist diese Weite, diese Dimension, dieses Blau oder auch Grau. Vielleicht siehst du Wolken, die vorüberziehen.
Wenn du in diesem Moment viele Gedanken hast, die du gerne loswerden möchtest? Dann schenke nach und nach jeder Wolke einen Gedanken und lass ihn dann einfach weiterziehen, bis du ihn nicht mehr sehen kannst. Mit der Zeit wirst du dich ruhiger fühlen, dein Zustand verbessert sich, die Dinge erscheinen klarer und deine verloren gegangene Energie kehrt wieder zurück zu dir. Probiere es aus, atme ein paar mal tief durch und genieße dein neu erlerntes Bewusstsein. Es fühlt sich so gut an. Mach es dir zur Gewohnheit, zwischendurch den Kopf frei zu bekommen von allen deinen Gedanken und Sorgen. Alles, was wirklich wichtig ist, wird bleiben, alles was du nicht mehr brauchst, wird gehen. Dinge kommen und sie gehen auch wieder, das ist der Rhythmus, in der Natur und auch in unserem Leben. Mach also kein Problem daraus, sondern geniesse deine Zeit.

Wenn du merkst, dein Kopf ist voll mit Dingen, die dich nicht weiterbringen. Öffne ein Fenster und schau hinauf in den Himmel. Ja oder besser noch geh hinaus und schau hinauf! Was siehst du? Es ist diese Weite, diese Dimension, dieses Blau oder auch Grau. Vielleicht siehst du Wolken, die vorüberziehen.
Wenn du in diesem Moment viele Gedanken hast, die du gerne loswerden möchtest? Dann schenke nach und nach jeder Wolke einen Gedanken und lass ihn dann einfach weiterziehen, bis du ihn nicht mehr sehen kannst. Mit der Zeit wirst du dich ruhiger fühlen, dein Zustand verbessert sich, die Dinge erscheinen klarer und deine verloren gegangene Energie kehrt wieder zurück zu dir. Probiere es aus, atme ein paar mal tief durch und genieße dein neu erlerntes Bewusstsein. Es fühlt sich so gut an. Mach es dir zur Gewohnheit, zwischendurch den Kopf frei zu bekommen von allen deinen Gedanken und Sorgen. Alles, was wirklich wichtig ist, wird bleiben, alles was du nicht mehr brauchst, wird gehen. Dinge kommen und sie gehen auch wieder, das ist der Rhythmus, in der Natur und auch in unserem Leben. Mach also kein Problem daraus, sondern geniesse deine Zeit.